Teifoc Brunnen 1065

Teifoc Brunnen 1065

Der kleine Teifoc Brunnen ist eine ideale Ergänzung für die Ritterburg oder für den Garten. Wunderbar anzusehen ist die steinerne Brunnenmauer aus Bogensteinen. Diese sind an den Kanten abgerundet, was dem Gesamtbauwerk einen mittelalterlichen Touch gibt. Auf der Oberseite des Brunnens wird ein Holzbalken montiert, welcher über eine Öse verfügt, in der das Zugseil des kleinen metallenen Eimers durchläuft. Wunderbar lässt sich so der Brunnen zum Spielen nutzen. Nur sollte der Brunnen nicht wirklich mit Wasser gefüllt werden, denn dem wasserlöslichen Mörtel würde dies nicht gut tun.

  • 55 verschiedene Ziegelsteine
  • 1 Eimer mit Seil
  • 150g Teifoc Mörtel
  • 1 Bauplan
  • Mörtel und Mörtelkelle
  • Grundplatte

Bei dem Teifoc Brunnen 1065 wird wie bei jedem Teifoc Steinbaukasten jeder Stein mit Mörtel bestrichen und angesetzt. So entsteht jede einzelne der 4 Schichten vom Brunnen. Darauf werden die vielzähligen kleinen Steine aufgesetzt. Der Balken wird ebenfalls mit Mörtel verklebt. Jetzt noch das Seil durch die Öse ziehen und am Eimer befestigen. Die beiliegende Bauanleitung gibt hilfreiche Tipps und zeigt an, welcher Stein an welche Stelle gehört. Der Brunnen lässt sich natürlich auch wieder zerlegen, indem er einfach in ein Wasserbad gelegt wird. Der wasserlösliche Mörtel löst sich in seine Bestandteile auf und nach einer Trocknungszeit lassen sich die Steine erneut verwenden. Der Mörtel lässt sich jederzeit nachkaufen.