Der Leuchtturm – es werde Licht

Der Leuchtturm – es werde Licht

Aus der tollen Kombination aus Teifoc Steinbaukasten, Einzelteilen aus dem Eitech Metallbaukasten Sortiment, Holzelementen und elektrischer Lichtfunktion mittels LED-Technik entsteht der Teifoc Steinbaukasten 4350. Aus 240 Einzelteilen wird der Turm zusammengesetzt und sorgt nach der spannenden Bauphase für aufregende Spielmomente. Ganz toll kann der Teifoc Leuchturm in maritime Spielwelten integriert werden und sorgt dank der LED-Lichteffekte für hohen spielerischen Realismus. Endlich finden Fischerboote, Frachter und große Containerschiffe problemlos ihren Weg.
Nachwuchs-Architekten ab 8 Jahren setzen den Steinbaukasten Leuchtturm ohne Probleme zusammen. Dabei hilft die ausführliche Bauanleitung, welche nicht nur darauf hinweist, welcher Stein an welche Stelle gehört, sondern welche auch einige Tricks verrät, wie das Bauprojekt optimal umgesetzt wird.
Der Leuchtturm wird hauptsächlich aus den kleinen Mini-Backsteinen zusammengesetzt, welche mit dem wasserlöslichen Mörtel verbunden werden. Mit Mörtelkelle und Mörtelschale ausgerüstet bauen die Kinder fast wie der Handwerker im echten Leben Schicht für Schicht den Turm. Holzplatten und viele Metallbaukasten Teile sorgen für einen gelungenen Abschluss. Soll der Leuchtturm wieder abgerissen werden, dann ist dies kein Problem. Dank des wasserlöslichen Mörtels lässt sich das Steinbaukasten Bauprojekt wieder in seine Einzelteile zerlegen. Alle Bauteile (außer dem Mörtel) lassen sich für einen erneuten Aufbau wiederverwenden. Der Mörtel lässt sich einzeln als Nachfüllpack kaufen.
Natürlich kann der Leuchtturm auch mit anderen Teifoc Steinbaukasten Sets kombiniert werden. In Kombination mit weiteren Häusern, einer Villa und vielleicht sogar einem Bauernhof entsteht bereits ein kleines Fischerdorf, welches ganz prima bespielt werden kann.

|